SEO und Webdesign vereint

Setzen Sie auf professionelles Webdesign für nachhaltiges SEO

Bessere SEO-Rankings durch positive User Experience

Google stellt den Nutzer immer mehr in den Vordergrund. Was dem Nutzer gefällt, wird von Google grundsätzlich besser gewertet. Ein positives Nutzererlebnis kann bspw. durch geringere Absprungraten, höhere Interaktionsraten und eine längere Verweildauer erzielt werden. Die Stichwörter lauten hier „User Experience“ und „Usability“. Google selbst sagt dazu folgendes:

„White hat“ search engine optimizers often improve the usability of a site, help create great content, or make sites faster, which is good for both users and search engines.

Professionelles Webdesign kann das Nutzererlebnis steigern und die Ranking-Relevanz bei Suchmaschinen erhöhen. Eine enge und kontinuierliche Abstimmung zwischen Design- und SEO-Abteilung im Rahmen des Design-Prozess ist dabei essentiell. Als Digitalagentur mit SEO-Fokus legen wir auf diese Abstimmung sehr viel Wert: Mit Herzblut konzentrieren wir uns bei Konzeption und Design darauf, Ihre Zielgruppe in den Fokus zu rücken. Unsere Designer arbeiten beispielsweise beim Navigationskonzept, bei der internen Linkstruktur und vor allem bei der Struktur und Aufbereitung der Inhalte eng mit dem SEO-Team zusammen. Damit steigt die Erfolgschance Ihrer Website und wir sorgen dafür, dass Ihre Website von Anfang an bei Google optimale Ranking-Chancen hat.

____
Sie haben wenig Zeit? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Kontakt aufnehmen

Wichtige Zusammenhänge von SEO und professionellem Webdesign

  • Positive User Experience = Positives User Behaviour

    Das Nutzerverhalten in Form von z. B. Absprungrate oder Verweildauer werden von der Google Suchmaschine gemessen und als Rankingfaktor ausgewertet. Professionelles Webdesign kann dazu beitragen, dass Nutzer positive Nutzersignale hinterlassen und Ihre Website bei Google als qualitativ-hochwertige und relevante Seite eingestuft wird. Relevante Seiten und hochwertige Inhalte werden in den Suchergebnissen grundsätzlich auf den vorderen Positionen angezeigt.

  • Usability im Fokus von Konzeption und Design

    Die intuitive Bedienbarkeit und die nachvollziehbare Navigation auf einer Website sind enorm wichtig für eine positive User Experience. Nutzer, die sich auf Ihrer Website nicht zurecht finden, werden Ihre Website frühzeitig verlassen. Dies kann negative Auswirkungen auf das Rankingpotential Ihrer Website haben. Neben einer längeren Verweildauer tendieren zufriedene Nutzer auch dazu, sich auf relevanten Unterseiten zu informieren. Positive User Experience kann also nicht nur das Google-Ranking, sondern auch den Erfolg Ihrer Website steigern.

  • Kombination von technischen SEO Kriterien und hochwertigem Design

    Die Gestaltung einer Website lässt sich mit technischen SEO Faktoren kombinieren: Texte werden für Google lesbar gemacht, indem sie nicht in Bildern eingebunden werden. H1- und H2-Überschriften werden in der Konzeption berücksichtigt. Die Ladezeit Ihrer Website (Pagespeed) wird bspw. durch gezielte Komprimierung von Grafik- oder PDF-Dateien optimiert.

  • Responsive Webdesign für mehr Sichtbarkeit im Mobile SEO

    Das wichtige Thema "mobile friendly webpages" bzw. Responsive Webdesign liegt uns besonders am Herzen. Wir konzipieren flexible Navigationskonzepte, die Ihre Nutzer auf unterschiedlichsten Geräten benutzen können. Eine rasche Orientierung und das einfache Navigieren auf Mobilgeräten ist ein absolutes Muss beim Webdesign. Ist ein Internetauftritt nicht mobil optimiert, bricht ein Nutzer seinen Besuch auf der Webseite ab und gibt möglicherweise ein negatives Signal an Google weiter.

  • Positive User Experience = Positives User Behaviour

    Das Nutzerverhalten in Form von z. B. Absprungrate oder Verweildauer werden von der Google Suchmaschine gemessen und als Rankingfaktor ausgewertet. Professionelles Webdesign kann dazu beitragen, dass Nutzer positive Nutzersignale hinterlassen und Ihre Website bei Google als qualitativ-hochwertige und relevante Seite eingestuft wird. Relevante Seiten und hochwertige Inhalte werden in den Suchergebnissen grundsätzlich auf den vorderen Positionen angezeigt.

  • Usability im Fokus von Konzeption und Design

    Die intuitive Bedienbarkeit und die nachvollziehbare Navigation auf einer Website sind enorm wichtig für eine positive User Experience. Nutzer, die sich auf Ihrer Website nicht zurecht finden, werden Ihre Website frühzeitig verlassen. Dies kann negative Auswirkungen auf das Rankingpotential Ihrer Website haben. Neben einer längeren Verweildauer tendieren zufriedene Nutzer auch dazu, sich auf relevanten Unterseiten zu informieren. Positive User Experience kann also nicht nur das Google-Ranking, sondern auch den Erfolg Ihrer Website steigern.

  • Kombination von technischen SEO Kriterien und hochwertigem Design

    Die Gestaltung einer Website lässt sich mit technischen SEO Faktoren kombinieren: Texte werden für Google lesbar gemacht, indem sie nicht in Bildern eingebunden werden. H1- und H2-Überschriften werden in der Konzeption berücksichtigt. Die Ladezeit Ihrer Website (Pagespeed) wird bspw. durch gezielte Komprimierung von Grafik- oder PDF-Dateien optimiert.

  • Responsive Webdesign für mehr Sichtbarkeit im Mobile SEO

    Das wichtige Thema "mobile friendly webpages" bzw. Responsive Webdesign liegt uns besonders am Herzen. Wir konzipieren flexible Navigationskonzepte, die Ihre Nutzer auf unterschiedlichsten Geräten benutzen können. Eine rasche Orientierung und das einfache Navigieren auf Mobilgeräten ist ein absolutes Muss beim Webdesign. Ist ein Internetauftritt nicht mobil optimiert, bricht ein Nutzer seinen Besuch auf der Webseite ab und gibt möglicherweise ein negatives Signal an Google weiter.

_____

Beim Webdesign sind wichtige Aspekte zu berücksichtigen, damit die Suchmaschinenoptimierung positiv davon profitiert. Wir als Digitalagentur mit SEO-Fokus legen großen Wert auf die Kombination von professionellem Webdesign und SEO.

Webdesign und SEO im Einklang bei unseren Kundenprojekten im B2B-Umfeld

SEO und Webdesign: Untrennbare Disziplinen, die den Projekterfolg maßgeblich beeinflussen

Eine verständliche Nutzerführung, ein für die Kunden ansprechendes Webdesign und eine strategische Optimierung der Webseiten stellen wesentliche Grundvoraussetzungen für einen Projekterfolg im Unternehmen dar. Nur mithilfe von erfahrenen Experten können Konversionen erzielt und die Performance von einem Internetauftritt wie einer Website oder eines Onlineshops wesentlich verbessert werden.

 

Unternehmen sollten sich jedoch nicht nur um die Vereinbarkeit von der Gestaltung und SEO mühen, sondern sich auch Gedanken um die Umsetzung bzw. Programmierung machen. Suchmaschinenoptimierung besteht aus einer dauerhaften und regelmäßigen technischen und auch inhaltlichen Anpassung. Überlegen Sie sich deswegen genau, mit welchem CMS System das Webdesign umgesetzt werden soll. Nach einem TYPO3 Relaunch beispielsweise können Sie flexibel und einfach auch nach Livegang Inhalte anpassen und neue Funktionen einbinden.

Unsere Referenzen

Profitieren Sie von langjähriger SEO- und Webdesign-Erfahrung

Sie suchen nach einem Partner mit Erfahrung und hochwertigen Referenzen für die Gestaltung, Erstellung und Optimierung Ihrer Unternehmenswebsite?

Wir als Digitalagentur bieten Ihnen ein interdisziplinäres und erfahrenes Team, dass sich in den Bereichen CMS, Webdesign und Suchmaschinenoptimierung auskennt und Ihren Projekterfolg voran treibt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder einen Anruf, um Ihnen Leistungen und Kompetenzen unserer Agentur vorstellen zu können.

Unsere Zertifikate und Partner

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Tobias Fox
Geschäftsführer Marketing & Beratung

TEL.: +49 711 2172760
E-MAIL: TEAM@VERDURE.DE

Kontakt aufnehmen
Top