2 nützliche Social Media Tools

Wir stellen euch 2 nützliche Social Media Tools vor, die den Umgang mit Daten erleichtern! Für einen besseren Überblick über die genutzten Dienste.

verdure-mypermissions-notificationcontrol

Zwei Social Media Tools die den Umgang mit Daten erleichtern!

Über persönliche Einstellungen  innerhalb eines Social Media Accounts verliert man schnell mal den Überblick, da man oft auch gar nicht weiß, dass es diese Einstellungen gibt oder wo diese zu finden sind. Daraus resultieren einige Probleme die entweder einfach nur lästig sind, weil man nun plötzlich das Zehnfache an E-Mails zugesandt bekommt, oder auf langer Sicht kritisch sind im Umgang unserer Daten durch Anwendungen von Drittanbietern.

Heute möchten wir zwei neue Dienste vorstellen, die genau diese Probleme anpacken und in Zukunft für mehr Durchsicht sorgen dürften.

Zugriffe von Apps überprüfen – mypermissions.org

Anwendungseinstellungen auf Facebook
Anwendungseinstellungen auf Facebook

Für Anbieter wie Facebook, Twitter oder Google, die Anwendungen wie Spiele von Drittanbietern zur Verfügung stellen, zeigt mypermission.org mit einem direkten Link auf die Einstellungen zu diversen Anwendungen.

Hinter dem Dienst von mypermissions.org stecken die beiden Community Entwickler von familio.com – Avi Charkham & Eran Sandler. Die Motivation der beiden zur Entwicklung dieses Dienstes liegt auf der Hand: Auf der Suche nach einer Seite, die einen Überblick über die verknüpften Services auf Facebook bietet, konnten Sie die gesuchte Seite erst hinter dem vierten oder fünften Link ausfindig machen. Demnach sind solche Einstellungen oft erst zu finden, wenn man intensiv danach sucht – das sollte nicht der Zweck von Datenschutzeinstellungen sein. Mit mypermission.org kann man diese Einstellungen nun innerhalb von zwei Minuten vornehmen.
Durch eine vorgefertigte Abfrage, die man unter den „Cleaning“-Einstellungen auf der mypermission.org findet, kann man sich monatlich daran erinnern lassen seine Datenschutz-Einstellungen zu checken.

Mail-SPAM einbinden – Notification Control

Benachrichtigungs Einstellungen bei Twitter
Benachrichtigungs Einstellungen bei Twitter

Der Dienst notificationcontrol.org funktioniert ähnlich, führt jedoch zu den E-Mail Einstellungen innerhalb der sozialen Dienste. Plötzlich erhält man zig Mails von sozialen Diensten über neue Likes, Kommentaren und sonstigen Kleinigkeiten die den Posteingang füllen, einem aber nicht sonderlich nützlich sind. Die Einstellungen über E-Mail Benachrichtigung durch soziale Netzwerke, sind oft alle voraktiviert. Auch hier ist es nicht leicht ersichtlich wie man diese Mail-Attacken stoppen kann. Den Dienst notificationcontrol.org kommt den beiden jungen Herren Ben Lang und Tim Kendall zugute, beide kaum älter als 17 Jahre. Auch hier werden diverse Plattformen wie YouTube, Foursquare und eBay übersichtlich dargestellt, so dass man die Einstellungen innerhalb kürzester Zeit vornehmen kann.

Beide Dienste sind ein absolutes must-have in den immer undurchschaubaren Auswahlmöglichkeiten sozialer Dienste. Nutzt und kennt auch Ihr noch weitere nützliche Dienste? Schreibt uns diese doch als Kommentar, so können wir eine kleine Sammlung erstellen, die wir dann hier veröffentlichen werden!

Wir sind Enthusiasten der digitalen Welt. Als Digitalagentur wollen wir unsere Leser mit dieser Begeisterung anstecken. Dazu packen wir Themen, Trends und Technologien an, die unser aller Leben und Arbeiten betreffen und leichter machen können. Unverschnörkelt geben wir wertvolle Updates und schaffen Orientierung zu digitalen Lösungen von heute und morgen.

VERDURE Update abonnieren

Erhalten Sie einmal im Monat unseren Newsletter mit einer Auswahl aktueller Themen, Trends und Artikeln, um am Puls der Zeit zu bleiben.

Die B2B-Customer Journey verstehen, planen, anpassen und tracken: Unser E-Book zeigt, wie Sie digitale Touchpoints stärken und verbessern können.

 

Zum Download