Bei VERDURE trifft Marketing auf Wissenschaft

In einer exklusiven Kundenveranstaltung gestern Abend klärte uns Diplom Physiker Joachim Rosskopf über Hype und Realität von Machine Learning im Marketing auf. Was ist Big Data, Machine Learning und Data Science? Wie können Daten für personalisierte Werbung genutzt werden? Wie können Erfolgsquoten von Marketingmaßnahmen vorhergesagt werden? Diese und weitere Fragen wurden in diesem Vortrag beantwortet und anhand von realen Cases und Demos veranschaulicht. Besonders cool war auch die Teilnahme an der Data Science Challenge bei Kaggle, bei der wir mit echten Nutzerdaten des Bike-Sharing-Dienstes aus San Francisco erste Vorhersagen für die Nutzung abhängig von Zeit und Ort treffen konnten. Vielen Dank an Joachim Rosskopf für die tiefgehenden Einblicke und Impulse.

P1180049

Joachim Rosskopf promoviert derzeit er an der Universität Ulm und arbeitet seit über 16 Jahren als Entwickler, Trainer und Berater für Softwaresysteme im Bereich der Prozess-Steuerung und Automatisierung. Seine Steckenpferde: Big Data, Softwaresysteme und Cloud-Anwendungen.

Künstliche Intelligenz für unsere Kunden entzaubert.

Ronald Hajdo, Geschäftsführer VERDURE

XXP1180071

Katja Gräbel
Katja Gräbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top